medius Klinik Nürtingen

Menu

Klinik für Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie

Als einzige stationäre Einrichtung für die Fachgebiete Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie im Kreis Esslingen bieten wir das gesamte Spektrum dieser Fachgebiete an. Ausgenommen ist die akute Versorgung Schwerbrandverletzter. Durch die enge und kollegiale Zusammenarbeit mit allen medizinischen Fachbereichen sowie den Pflegekräften und Physiotherapeuten ist eine bestmögliche Behandlung gewährleistet. Die Handchirurgie befasst sich mit allen operativ zu versorgenden Erkrankungen (akut wie chronisch) der Hand und Handgelenke einschließlich der zugehörigen Nerven.

Zu den Eingriffen zählen u.a. die Schnappfinger, Karpaltunnelspaltungen, die Dupuytrensche Erkrankung aber auch die Behandlung von Arthrosen, z.B. die Daumensattelgelenkarthrose.
Ferner ist die Behandlung der rheumatisch erkrankten Hand einer unserer Schwerpunkte in der Handchirurgie. Wenn möglich, werden solche Erkrankungen ambulant operiert. Falls erforderlich, bleiben Sie ein bis Tage stationär. Durch eine engmaschige, den Erfordernissen angepasste ambulante Nachbehandlung, können diese Aufenthalte in der Regel sehr kurz gehalten werden.

In der Plastischen Chirurgie werden Veränderungen der Körperoberfläche behandelt.
Diese Veränderungen können durch Unfälle oder nach Tumoroperationen entstanden sein - oder aber auch angeboren sein. Hierzu gehören die Rekonstruktionen nach Verbrennungen oder Verletzungen am Rumpf und den Extremitäten, aber auch im Gesicht. Hier insbesondere nach Entfernung von gut- oder bösartigen Tumoren wie z.B. einem Basaliom.

Die Ästhetische Chirurgie befasst sich mit medizinisch nicht indizierten Operationen zur Verbesserung oder Wiederherstellung der Körperoberfläche. Hierzu zählen Lidplastiken, Brustvergrößerungen und Verkleinerungen, Ohranlegeplastiken, Bauchdeckenstraffungen nach Gewichtsreduktion und auch die Fettabsaugung.


nach oben

Open Popup