medius Klinik Kirchheim

Menu

Für Ärzte und Psychologen

In unserer Klinik kann die volle Weiterbildung zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie erlangt werden. Das neurologische Jahr kann in der Klinik für Neurologie absolviert werden.

Wir bieten ein wöchentliches Fortbildungscurriculum, eine Balintgruppe und verhaltenstherapeutisch orientierte Supervisionen mit externen Supervisoren an.

Die für die Facharztweiterbildung notwendigen Gutachten können hier zusammen mit einem Oberarzt erstellt werden. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, weitere Gutachten als Nebentätigkeit zu machen.

Das Arbeitszeitgesetz wird in der Klinik umgesetzt, somit gibt es keine 24-Stunden AvDienste mehr.

Unser Stellenplan im stationären Bereich besteht aus einem Chefarzt, 6 Oberärzten und 19 Assistenzärzten. Dazu kommen 6 Oberärzte und 4 Assistenzärzte in den Tageskliniken und den Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA).

Bei uns arbeiten Psychologen zusammen mit den Ärzten auf den Stationen, sind zuständig für die Behandlung der Patienten und werden, wie die Ärzte, vom zuständigen Oberarzt supervidiert. Neben der Stationstätigkeit leiten Psychologen und Ärzte therapeutische Gruppen, die überstationär angeboten werden (Psychoedukationsgruppen, Soziales Kompetenztraining, Gruppe Borderlinepatienten, eine Skillsgruppe u.a. Gruppen).

Psychologen in Psychotherapieausbildung können ihre praktische Tätigkeit in vollem Umfang bei uns absolvieren.

Bei Interesse an einer Mitarbeit und Facharztausbildung oder Tätigkeit als Psychologin können Sie sich an den Chefarzt der Klinik wenden oder auch an die Assistentensprecherinnen Frau Mauz und Frau Bosch.
Psychologen haben die Möglichkeit, sich an die Leitende Psychologin Frau Dr. Upatel zu wenden.

nach oben

Open Popup