Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Psychologischer Dienst

Der Psychologische Dienst der medius KLINIK NÜRTINGEN ist für Patientinnen und Patienten aller Kliniken des Hauses (Innere Medizin, Chirurgie, Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Anästhesie) zuständig. Eine regelmäßige Anforderung des Psychologischen Dienstes erfolgt im Brust-, Darm- und Diabeteszentrum sowie auf der Palliativstation.

Psychoonkologie
Nach der Diagnose Krebs ist vieles anders. Häufig wird die Diagnose als existenzielle Bedrohung empfunden. Oft kann der gewohnte Alltag nicht mehr aufrechterhalten werden. Die Behandlung geht mit körperlichen Beschwerden einher. Ängste, Sorgen, das Gefühl von Hilflosigkeit, Trauer und Wut belasten die Betroffenen und ihre Familien. Psychologische Begleitung kann dabei helfen, die Krankheit zu bewältigen und einen eigenen Weg im Umgang mit ihren Symptomen und den Nebenwirkungen der Therapie zu finden.

Psychodiabetologie
Diabetes ist eine körperliche Erkrankung, die vielfältige Auswirkungen auf den Alltag der Patientinnen und Patienten hat. In den Diabetikerschulungen wird umfangreiches Wissen über die Erkrankung und ihre Behandlung vermittelt. Eine große Verantwortung für die Behandlung der Diabeteserkrankung liegt beim Patienten selbst. Die Psychodiabetologie unterstützt die Betroffenen bei der Auseinandersetzung mit dem Diabetes und bei der Planung eines an die Erkrankung angepassten Alltags.

Psychologische Diagnostik und Therapieempfehlung
Eine körperliche Erkrankung und ihre Behandlung in der Klinik sind häufig auch seelisch sehr belastend. Der Psychologische Dienst bietet Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen an und begleitet bei Bedarf Patientinnen und Patienten während der stationären Behandlung. Weitere Zuständigkeiten sind die Psychologische Diagnostik und die qualifizierte Beratung in Bezug auf eine weiterführende ambulante Psychologische Beratung und Psychotherapie.

Weitere Tätigkeiten

  • Kooperation mit Selbsthilfegruppen, ambulanten Diensten und Beratungsstellen, niedergelassenen Psychoonkologen und Psychotherapeuten
  • hausinterne und hausexterne Vorträge und Seminare zu den Themenbereichen der Psychoonkologie und der Psychodiabetologie

Ansprechpartner

Psychologischer Dienst
Reinhard Pöschl
Reinhard Pöschl

Telefon 07022 / 78-29322
r.poeschl@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Psychologischer Dienst
Gunhild Ilisei
Gunhild Ilisei

Telefon 07022 / 78-29323
g.ilisei@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Psychologischer Dienst
Solange Otermin
Dr. rer. nat. Solange Otermin

Telefon 07022 / 78-29321
s.otermin@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Kontaktaufnahme

Eine erste Kontaktaufnahme erfolgt i.d.R. über die behandelnden Ärzte und Pflegeteams. Patienten/innen und Angehörige können sich aber auch direkt an den Psychologischen Dienst wenden.

Zuständigkeit

alle Patienten/innen mit einer Krebserkrankung

alle Patienten/innen mit einer Diabeteserkrankung

Psychologische Diagnostik und Therapieempfehlung

nach oben