Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Seelsorge zu Zeiten des Coronavirus

Wie wertvoll es ist, einem anderen Menschen von Angesicht zu Angesicht zu begegnen, wird uns in diesen Tagen der Einschränkungen in besonderer Weise bewusst.

Wir alle müssen einen Beitrag dazu leisten, dass die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt und unser Gesundheitssystem möglichst nicht überfordert wird.

Am liebsten würden wir wie gewohnt über die Stationen gehen, die Patienten in den Zimmern besuchen und mit ihnen und den Angehörigen ins Gespräch kommen. Doch das würde bedeuten, dass wir die Ansteckungsgefahr erhöhen. Aus diesem Grund bieten wir für Patienten und Angehörigen in dieser Zeit telefonische Seelsorge an.

Wir sind für Sie da, wenn Ungewissheit, Alleinsein und Sorgen belasten, wenn Lebens- und Glaubensfragen aufkommen. Vielleicht wünschen Sie sich dann einen Menschen, mit dem Sie darüber vertrauensvoll sprechen können.

Wir von der Klinikseelsorge sind für Sie da:

Ustja-Elisabeth Clauß 07022/78-28802 (katholische Seelsorge)

Sabina Brandenstein 07021/88-48802 (katholische Seelsorge)

Evelyn Helle 07022/214836 (evangelische Seelsorge – Vakanzvertretung)

 

 

Kontakt

katholische Klinikseelsorge Sabina Brandenstein
Sabina Brandenstein

s.brandenstein@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Festnetz: 07021 / 88-48802
Mobil: 07021 / 88-49802

katholische Klinikseelsorge Ustja-Elisabeth Clauß
Ustja-Elisabeth Clauß

u.clauss@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Festnetz: 07022 / 78-28802
Mobil: 07022 / 78-29802

nach oben