medius Klinik Nürtingen

Menu

Schilddrüsenchirurgie

Zu den Erkrankungen der Schilddrüse, die durch eine Operation mit gutem Ergebnis behandelt werden können, gehören:

  • Die Vergrößerung der Schilddrüse „Kropf“ (Struma)
  • Die Schilddrüsenüberfunktion
  • Schilddrüsenknoten
  • Schilddrüsenkrebs
  • Die Überfunktion der Nebenschilddrüsen


Als häufigste Operation erfolgt eine mehr oder weniger ausgedehnte Teilentfernung der Schilddrüse zur Entfernung von krankhaft verändertem Gewebe. In besonderen Fällen – häufig bei Schilddrüsenkrebs – führen wir auch die vollständige Entfernung der Schilddrüse durch.

Um Verletzungen der Stimmbandnerven zu vermeiden, werden diese zu Beginn der Operation dargestellt und mit Hilfe eines Elektrostimmulationsgerätes sicher indentifiziert. Die weitere Operation erfolgt dann unter direkter Sicht auf den Nerven, der bei kritischen Operationsschritten wiederholt elektrisch überprüft werden kann (Neuromonitoring).

nach oben

Open Popup