medius Klinik Ruit

Menu

Zentralapotheke

Die Zentralapotheke der medius KLINIKEN gGmbH am Standort Ostfildern-Ruit ist zuständig für die Arzneimittelversorgung stationärer und ambulanter Patienten an den drei Klinikstandorten. Daneben bestehen Versorgungsverträge mit weiteren Kliniken, Reha-Einrichtungen und Rettungsdiensten.

Die Zentralapotheke ist Mitglied der Einkaufskooperation Sana Klinik Einkauf GmbH. Die Entscheidung über die Aufnahme oder Streichung von Arzneimitteln und Medizinprodukten in die Arzneimittelliste trifft die Arzneimittelkommission nach medizinischen, pharmazeutischen und ökonomischen Kriterien unter Beachtung der Arzneimitteltherapiesicherheit.

Die Zentralapotheke ist Weiterbildungsstätte für Fachapotheker für die Gebiete Klinische Pharmazie und Arzneimittelinformation und ist ein Regionales Arzneimittelinformationszentrum der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg. Regionale Arzneimittelinformationszentren bieten öffentlichen Apotheken und niedergelassenen Ärzten die Möglichkeit, sich zu komplexen, arzneimittelbezogenen Fragestellungen beraten zu lassen.

Weitere Schwerpunkte der Apotheke sind: 

  • Eigenherstellung von Arzneimitteln, insbesondere von patientenindividuellen Zytostatikazubereitungen sowie von Rezepturen und Defekturarzneimitteln
  • Information und Beratung von Ärzten und Pflegepersonal zu Fragen der Arzneimitteltherapie, insbesondere zur rationalen Antibiotikatherapie (Antibiotic Stewardship) und zur Umstellung der hausärztlichen Medikation auf gelistete Arzneimittel
  • Analytik von Arzneimitteln und Rohstoffen
  • ambulante Rezeptabrechnung
  • Unterricht an den Krankenpflegeschulen
  • Personalverkauf

RAIZ

Die Zentralapotheke ist eines von insgesamt 10 Regionalen Arzneimittelinformationszentren - kurz: RAIZ - in Baden-Württemberg. Im Auftrag der Landesapothekerkammer beantworten die RAIZ komplexe Fragen zu Arzneimitteltherapien aus öffentlichen Apotheken.

Alle RAIZ sind offiziell anerkannte Weiterbildungsstätten für das Fachgebiet "Arzneimittelinformation". Fachapotheker für Arzneimittelinformation recherchieren mit Hilfe von Printmedien, Datenbanken und natürlich auch im Internet. Das Gefundene wird kritisch bewertet und der anfragenden Apotheke sobald als möglich mitgeteilt.

Die Zentralapotheke leistet damit ihren Beitrag zur sicheren Arzneimittelversorgung der Bevölkerung unserer Region. Der Service der RAIZ steht allen Apothekenkunden kostenlos zur Verfügung.

nach oben