medius Klinik Nürtingen

Menu

Schwerpunkt - Physiotherapie

Die konservative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen und Verletzungen hat auch im hochtechnisierten Zeitalter nach wie vor einen hohen Stellenwert. Unter Ausnutzung der natürlichen Selbstheilungskräfte ist die konservative Behandlung eine nebenwirkungsarme Therapie, die bei guter Indikationsstellung ebenfalls sehr gute Behandlungsergebnisse erzielt.

In vorderster Linie der konservativen Therapie der Wirbelsäulenerkrankung und –verletzung steht die Physiotherapie. Hier ist in erster Linie mit der sogenannten Rückenschulung ein bewusster und schonender Umgang mit dem Organ Wirbelsäule angestrebt. Unsere physiotherapeutische Abteilung begleitet den Wirbelsäulenpatienten von der Mobilisation aus dem Bett bis zur Reintegration in den Arbeitsalltag. Im Sinne der Ergotherapie werden rückenschonende Bewegungsabläufe von der Mobilisation aus dem Bett, selbstständigem Ankleiden bis zu physiotherapeutisch begleiteten Bewegungsübungen trainiert. Im Bewegungsbad sind Trainingseinheiten unter teilweiser Aufhebung der Schwerkraft gegen den sanften Widerstand des Wassers möglich und zeigen sehr gute Behandlungserfolge. Bei fortgeschrittenem Therapieverlauf ist die Intensivierung der Behandlung auch an Trainingsgeräten möglich.



Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben