medius Klinik Kirchheim

Menu

Stationärer Bereich

Die Klinik verfügt über 9 Stationen für Patienten aus den Bereichen allgemeine Psychiatrie, Suchtkrankheiten, Gerontopsychiatrie und Psychotherapie.
Darüber hinaus gibt es eine Psychotherapiestation (14 Betten) mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt.
5 Stationen nehmen Patienten auf, die eine geschützte Station brauchen und 4 Stationen Patienten, die auf einer offenen Station behandelt werden können.
Zur Wahrung der Behandlungskontinuität bleiben die Patienten in aller Regel bis zur Entlassung auf der Station, auf der sie aufgenommen wurden.
Die überstationären störungsspezifischen und indikationsspezifischen Gruppen- und Komplementärtherapien sind allen Patienten zugänglich, sofern es ihr aktueller Zustand erlaubt.

Die Stationen verfügen über 20-24 Betten, verteilt auf 2-Bettzimmer mit Bad und WC.

nach oben

Open Popup