medius Klinik Nürtingen

Menu

Rückenschmerz

Schmerzen, häufig an der Lendenwirbelsäule, aber auch an der Halswirbelsäule sind regelmäßig durch Verschleiß der sogenannten Facettengelenke bedingt. Diese Facettengelenke zeigen Veränderungen im Sinne einer Arthrose, ähnlich wie an Hüft- und Kniegelenken.
Die belastungsabhängigen Schmerzen sind durch eine gezielte Schmerztherapie durch Injektion von Lokalanästhetika an die Facettengelenke, ggf. mit Zusatz von Cortison zu lindern. Hier werden gute schmerzlindernde Erfolge von mehreren Monaten bis Jahren erreicht. 

Nervenirritationen durch Irritation der Nervenwurzel an der Hals- und Lendenwirbelsäule sorgen häufig für Schmerzen in den entsprechenden Hautarealen der Arme und Beine. Hier ist ebenfalls durch eine gezielte Schmerztherapie (PRT  = periradikuläre Therapie)  eine rasche und anhaltende Schmerzlinderung zu erreichen.

nach oben