medius Klinik Kirchheim

Menu

Ambulante Physiotherapie - Neurologie

Für Patienten mit neurologischen Erkrankungen bieten wir spezielle physiotherapeutische Behandlungen an. 

Behandelt werden vor allem

  • Hirn- und Rückenmarkserkrankungen (Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson Syndrom) 
  • Schädigungen des peripheren Nervensystems (z.B. durch Bandscheibenvorfall, Polyneuropathien)
  • Muskelerkrankungen
  • Anfallskrankheiten, Migräne 
  • Verschiedene Formen von Schwindel

Am Anfang steht bei uns die Befundaufnahme, bei der sorgfältig festgestellt wird, welche Einschränkungen (subjektiv, objektiv, motorisch, sensorisch, funktionell) bestehen.

Unsere Behandlung wird auf die persönlichen Ziele, Bedürfnisse und Schwierigkeiten der Patienten abgestimmt. Die Angehörigen werden in die Therapie und Entscheidungen, z.B. hinsichtlich Hilfsmittel, einbezogen.

Die Dokumentation von Befund und Behandlungsverlauf unterstützt in der Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen die Diagnostik und trägt zur Entscheidung über weitere Maßnahmen nach der Entlassung aus unserer Klinik bei. 

Therapieformen

Die Bobath-Therapie steht als neurophysiologisch fundierte, ganzheitliche Therapieform, die auf dem Potential der Patienten aufbaut, im Vordergrund unserer Behandlungen.

Die Parkinson-Behandlung basiert auf der international verwendeten Beurteilungsskala „Unified Parkinson Desease Rating Scale“ (UPDRS) und der Skala von Hoehn und Yahr.

Des Weiteren kommt zum Einsatz:

  • Koordinations- und Gleichgewichtstraining
  • Schwindeltraining (nach Seymont oder Epley)
  • SRT (stochastisches Resonanztraining)
  • Laufband
  • Medizinisches Gerätetraining 

nach oben

Open Popup