medius Klinik Nürtingen

Menu

Schwerpunkt - Gezielte Schmerztherapie

Ein weiterer Schwerpunkt der konservativen Therapie unserer Klinik für Wirbelsäulenchirurgie ist die röntgengesteuerte Injektionstherapie der Zwischenwirbelgelenke der Wirbelsäule und der aus dem zentralen Wirbelkanal abzweigenden Nervenwurzeln. Nach eingehender Anamnese und klinischer Untersuchung sowie Analyse der Bildgebung kommt es bei der Injektionstherapie zu einer zielgerichteten Injektion lokaler schmerzlindernder Medikamente an die als Schmerzverursacher zuvor ausgemachten Gelenke, bzw. Nervenwurzeln. Durch vorübergehende Ausschaltung des Schmerzstimulus kommt es zu einer Entspannung der schmerzhaft verhärteten Rückenmuskulatur bzw. zu einer Linderung der durch Kompression ausgelösten Nervenschmerzen. Unter wiederholter Injektionstherapie lassen sich so chronische und akute Schmerzzustände deutlich verbessern und größtenteils auch langfristig schmerzlindernd beeinflussen.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben