medius Klinik Ruit

Menu

Eigenblutspende

Vor allem Hüft- und Knieoperationen führen z.T. zu größeren Blutverlusten. Durch verbesserte OP-Techniken und die Möglichkeit während und unmittelbar nach der Operation verlorenes Blut nach entsprechender Aufbereitung dem Patienten zurückzugeben, wird das Verfahren der Eigenblutspende zunehmend seltener als zusätzliche Möglichkeit einer fremdblutsparenden Maßnahme eingesetzt.

Für geeignete Patienten steht dieses Verfahren bedarfsweise nach entsprechender Bewertung und Aufklärung durch einen Anästhesiearzt in Zusammenarbeit mit der medius KLINIK KIRCHHEIM zu Verfügung.

nach oben

Open Popup