Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT erhält großzügige Spende

02.12.2022 08:50 Uhr

Die medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT freut sich über die großzügige Spende des IT Unternehmens Vector Informatik GmbH mit Sitz in Stuttgart-Weilimdorf. Das IT Unternehmen spendet 30.000 € für Pflegekräfte, die durch die Corona-Pandemie besonders stark belastet waren.

„Mit dieser Spende möchten wir unsere Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden zum Ausdruck bringen für das, was diese seit der Corona-Pandemie tagtäglich für Patientinnen und Patienten leisten", so Sabine Schifferdecker, Referentin für gesellschaftliche Verantwortung bei der Vector Informatik GmbH.

„Die vergangenen zwei Pandemiejahre waren geprägt von Herausforderungen und beruflichen Belastungen, die unsere Pflegekräfte immer wieder an die persönlichen Grenzen gebracht haben. Schön, dass das Geleistete auch von anderen gesehen und in einem solchen Maße honoriert wird", freut sich Klinikleiter Philipp Henßler.

Auch Pflegedirektor Gerd Hauffe ist von der Spendensumme überwältigt. „Eine Spende in dieser Höhe ist keine Selbstverständlichkeit. Umso schöner ist es, dass wir unseren Pflegekräften die Wertschätzung in dieser Form weitergeben dürfen".

Ein Teil des Spendenbetrages wurde bereits den Pflegekräften in Form der Esslinger Bonuscard überreicht. Diese bietet die Möglichkeit, den Gutscheinbetrag in über 150 Esslinger Geschäften einzulösen. Der andere Teil wird den Stationen für gemeinsame Teamevents zur Verfügung gestellt.

„Die Spende ermöglicht es uns, durch gemeinsame Aktionen noch enger zusammen zu wachsen", betont Ingrid Rockenstein, Stationsleitung der Station D.25, die lange Zeit als Isolationsstation diente.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben

Open Popup