Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

51 Portkissen - Wir sagen Danke!

25.02.2022 10:00 Uhr

Im Rahmen ihres Ausbildungsprojektes erstellte Zozan Mohamad mit ihrer Ausbildungsleiterin Ingrid Jacob 51 Portkissen, die sie am Dienstag unserer Stationsleitung Susanne Hafner und unserer Breast Care Nurse Tatjana Radojicic, an unserem Standort in Ostfildern-Ruit überreichten. Wir freuen uns sehr über diese Spende. 
Die dm-Stofftaschen, die die dm-Kundinnen und Kunden nach Gebrauch zurückgeben können, stellten die Basis für die Kissen dar. Nach einer entsprechenden Reinigung fertigten die engagierten dm-Mitarbeiterinnen aus je einer Tasche zwei Portkissen.

Portkissen sind aus Stoff genähte und mit Watte gefüllte Kissen, die Chemopatientinnen und -patienten Alltagstätigkeiten, wie beispielsweise das Autofahren, erleichtern sollen. 
Bei der Chemotherapie wird in regelmäßigen Abständen über ein sogenanntes Portsystem Zytostatika verabreicht. Der Port sitzt dabei unterhalb des Schlüsselbeins direkt unter der Haut. 
Beim Autofahren beispielsweise liegt der Sicherheitsgurt häufig dort, wo sich der Portzugang befindet. Damit der Gurt keine Schmerzen verursacht, kann das Portkissen am Sicherheitsgurt befestigt werden und mindert dadurch den Druck. 

Für diese Spende sowie für die vielen Herzkissen, die die Station C.27 der medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT für ihre Brustkrebspatientinnen seit vielen Jahren von den Landfrauen, Ortsverein Plieningen erhalten, möchten wir uns auch im Namen unserer Patientinnen ganz herzlich bedanken. 
Damit dürfen wir unseren Patientinnen nicht nur eine kleine Freude machen, sondern verschaffen ihnen auch eine Erleichterung im Alltag.

nach oben

Open Popup