Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Willkommen auf der Seite des Sozialen Dienstes

Der Soziale Dienst im Krankenhaus ist ein Fachdienst, an den sich alle Patientinnen, Patienten und deren Angehörige wenden können, die aufgrund ihrer Erkrankung in eine schwierige soziale Lebenssituation geraten sind und deshalb Hilfe, Rat und Unterstützung brauchen.

Das sind z.B. Patientinnen und Patienten 

  • die durch ihre Erkrankung auf pflegerische Hilfe angewiesen sind 
  • die eine Rehabilitationsmaßnahme benötigen 
  • die Probleme am Arbeitsplatz, in der Familie oder finanzieller Art haben 
  • mit Suchterkrankungen 
  • mit Tumorerkrankungen 
  • die Informationen zu Selbsthilfegruppen oder zum Schwerbehindertenausweis benötigen
Bildergalerie ansehen (x Bilder)

Was sind unsere Angebote

Der Soziale Dienst berät Patientinnen, Patienten und ihre Angehörigen in allen psychosozialen und sozialrechtlichen Fragen. Viele Anliegen lassen sich mit entsprechender Sozialberatung lösen.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Beantragung einer medizinischen Rehabilitationsmaßnahme, klären die Kostenübernahme und vermitteln in eine geeignete Rehaklinik 
  • wenn eine stationäre Pflege notwendig wird (Kurzzeitpflege, Dauerpflege, Hospiz) 
  • bei der Wahrnehmung gesetzlicher Ansprüche, wie z.B. Pflegegeld, Schwerbehindertenausweis, Kranken- und Übergangsgeld, Sozialhilfe etc. 
  • bei der Vermittlung an weiter betreuende Stellen und Einrichtungen (Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen) 
  • bei familiären Problemen, wie z.B. häuslicher Gewalt, Vermittlung an Frauenhäuser, Zusammenarbeit mit dem Jugendamt etc. 

 

Wir beraten Sie 

  • bei Tumorerkrankungen über die rechtlichen Ansprüche 
  • bei Suchterkrankungen über weiterführende ambulante, teilstationäre und stationäre Therapieangebote 
  • zu Vorsorgevollmachten und bei allen sozialrechtlichen Fragen  

 

Wir stehen unter Schweigepflicht. Unsere Beratung ist kostenlos. Das Angebot der Sozialberatung steht auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der medius KLINIKEN zur Verfügung. 

Wie erreichen Sie uns

  • über die behandelnde Ärztin/ den behandelnden Arzt 
  • über das Pflegepersonal 
  • über die zuständige Case Managerin 
  • durch direkte Ansprache der zuständigen Mitarbeiterin des Sozialdienstes 

Besonderheiten beim Sozialen Dienst in Nürtingen

Auf der Wahlleistungs- und Palliativstation organisiert der Soziale Dienst außerdem die Weiterversorgung in den häuslichen Bereich, indem der ambulante Dienst informiert und Hilfsmittel bestellt werden. 

Das Team des Sozialen Dienstes

Sozialer Dienst Andrea Frey
Andrea Frey
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Telefon 0711 / 4488-18311
a.frey@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Sozialer Dienst Monika Helmer
Monika Helmer
Dipl.-Sozialpädagogin (BA)

Telefon 0711 / 4488-18312
m.helmer@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Sozialer Dienst Ingeborg Lohmann
Ingeborg Lohmann
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Telefon 0711 / 4488-18310
i.lohmann@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Sozialer Dienst
Sabrina Lorch-Weinberg
Sozialpädagogin (BA)

Telefon 0711 / 4488-18381
s.lorch-weinberg@dont-want-spam.medius-kliniken.de

nach oben