Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Azubis erleben das Miteinander

13.06.2018

Spaß, Spannung, Teamwork – und leckeres Essen: Die medius KLINIKEN haben alle Auszubildenden zu einem "Azubitag" auf das Sportgelände nach Unterlenningen eingeladen. Knapp 130 Auszubildende ließen sich diese Premiere nicht entgehen.

Zwölf Teams, von denen jeweils zwei gegeneinander antraten, mussten sechs Stationen durchlaufen, an denen die Gehirnzellen ebenso strapaziert wurden wie Standfestigkeit, Muskeln oder Geschicklichkeit. So mussten sich beim „Skirennen“ vier Personen bestens koordinieren, um einen Parcours zu durchlaufen, es mussten beim „Kopfzerbrecher“ diverse Rätsel gelöst werden oder beim „Speed Radar“ Fußbälle mit vorgegebener Geschwindigkeit ins Tor befördert werden.

In der Mittagspause standen die Geschäftsführung und leitende Führungskräfte den Azubis für Gespräche zur Verfügung. Foodtrucks sorgten für das leibliche Wohl, sodass alle gestärkt die weiteren Stationen bewältigen konnten. Für die Siegerteams gab es Restaurant- und Kinogutscheine.

Die stellvertretende Geschäftsführerin der medius KLINIKEN, Elvira Benz, hob in ihrer Begrüßung hervor, dass die medius KLINIKEN sich durch das gute Miteinander auszeichnen. Dieses solle beim Azubitag erlebt werden. “Wir wollen unseren Nachwuchskräften außerhalb von Lehrplänen und Klinikalltag in ungezwungener Atmosphäre eine Plattform zum Networking, zum kommunikativen Austausch und vor allem zum gemeinsamen Teamerlebnis geben“, so Benz weiter. Den Hintergrund des Azubitags erläuterte die stellvertretende Geschäftsführerin: „Unsere Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource im Unternehmen und deshalb sind Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung zwei sehr wichtige Punkte für unseren Unternehmenserfolg.“

Der Klinikverbund mit den Standorten Kirchheim, Nürtingen und Ostfildern-Ruit beschäftigt über 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit rund 200 Auszubildenden zählen die medius KLINIKEN zu den größten Ausbildungsbetrieben im Landkreis Esslingen. Darunter sind 160 Schülerinnen und Schüler, die sich zu Gesundheits- und Krankenpflegekräften bzw. Pflegeassistenten ausbilden lassen. Aber auch Medizinische - und Zahnmedizinische Fachangestellte, Operations- und Anästhesietechnische Angestellte, Hebammen, Heilerziehungspfleger und Fachinformatiker oder Kaufleute für Marketingkommunikation erlernen bei den Kliniken ihren Beruf.

Der Azubitag ist Teil eines ganzen Bündels von Maßnahmen, mit denen sich die medius KLINIKEN als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Die medius KLINIKEN sind zertifiziertes Unternehmen des „audit berufundfamilie“ und engagieren sich mit zahlreichen Maßnahmen für die Belange Ihrer Mitarbeiter.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben