Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Amira ist das erste Nürtinger Baby im neuen Jahr

03.01.2020

Das erste Baby des Jahres an der medius KLINIK NÜRTINGEN heißt Amira. Um 01:14 Uhr am Neujahrstag erblickte die kleine Prinzessin das Licht der Welt. 3900 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß war sie, und machte ihre Eltern Liudmila und Yahya aus Wernau zu sehr glücklichen Menschen. Für die Familie ist Amira das zweite Kind. Mutter und Kind sind wohlauf. Auch Ihre Schwester freut sich sehr, nun die Große zu sein.

1.496 Kinder wurden im vergangenen Jahr in Nürtingen auf dem Säer geboren, das waren erneut mehr als im Vorjahr. Der positive Trend der Geburtenentwicklung an der medius KLINIK NÜRTINGEN konnte weiter fortgesetzt werden. Die attraktiven Räumlichkeiten sind neben der hochwertigen medizinischen Versorgung und dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherlich auch ein wichtiger Grund für die anhaltend starke Geburtenentwicklung der Nürtinger Klinik auf dem Säer.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Andreas Funk, bietet Mutter und Kind eine individuelle, ganzheitliche Betreuung und Pflege. Von Anfang an in guten Händen - sowohl in der Zeit der Schwangerschaft und Geburt steht ein Team von Fachärzten, Hebammen und Kinderkrankenschwestern rund um die Uhr zur Verfügung. Es werden zahlreiche Entspannungsmöglichkeiten, Gebärpositionen und Schmerzlinderungen - individuell auf die Bedürfnisse der Mutter abgestimmt - angeboten.

Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt, bei der die Kaiserschnittrate bei circa 30% liegt, weist die medius KLINIK Nürtingen weniger als 18 % auf. Unabhängig von der Geburtsmethode jedoch steht immer die größtmögliche Sicherheit von Mutter und Kind im Mittelpunkt. Dafür sorgt auch z.B. die tägliche Arzt- und Kinder-arztvisite. Für eine Atmosphäre zum Wohlfühlen werden Familienzimmer angeboten, die es Vätern ermöglicht zu übernachten. Auf der Wöchnerinnenstation können sich die Patientinnen beim Frühstücks- und Abendbuffet stärken. Auch hier sind die Väter oder eine andere Begleitperson herzlich willkommen.

Für die Zeit danach und auch davor bietet der „Verein zur Förderung der Gesundheit an den medius KLINIKEN KIRCHHEIM | NÜRTIGEN e.V.“ eine Vielfalt an Kursen sowohl für Mütter als auch für die kleinen Erdenbürger an.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben