Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Rheuma: Moderne Therapien schenken Hoffnung

12.09.2013 13:58 Uhr

Rheuma hat viele Gesichter. Über 400 entzündliche Gelenkerkrankungen fallen unter diesen Sammelbegriff. Professor Dr. Bernhard Hellmich, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Rheumatologie und Immunologie der Klinik Kirchheim beschreibt am Donnerstag, dem 12. September, um 19 Uhr im Paracelsus-Krankenhaus Ruit zunächst diese Erkrankungen, die Jung und Alt treffen können. Wird die Krankheit nicht schnell behandelt, können die entzündeten Gelenke zerstört werden. Eine schnelle Diagnose und Unterscheidung von anderen Erkrankungen wie Arthrose oder Weichteilrheuma ist daher wichtig. Professor Hellmich kann aus seinen Erfahrungen berichten, dass in der Regel bei richtiger und schneller Behandlung bleibende Behinderungen vermieden werden können. Neue Medikamente haben die Behandlung zudem deutlich erleichtert. 

Bei der anschließenden Diskussionsrunde besteht Gelegenheit zur Klärung noch offener Fragen.

Die Patientenabende der Kreiskliniken Esslingen stehen unter dem Motto „Nachgefragt“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Informationsabend beginnt um 19 Uhr im Konferenzraum 1-3 des Paracelsus-Krankenhauses Ruit, Hedelfinger Straße 166 in Ostfildern/Ruit.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben

Open Popup