Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Neu: Psychiatrische Institutsambulanz in Plochingen

28.08.2017 16:00 Uhr

Die medius KLINIKEN eröffnen am 1. September in Plochingen, Esslinger Straße 35, eine weitere Psychiatrische Institutsambulanz (PIA). Damit wird die wohnortnahe psychiatrische Versorgung im Landkreis Esslingen, in dem die medius KLINIKEN bisher Institutsambulanzen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen und Filderstadt-Bernhausen anbieten, um einen Baustein ergänzt.

Die PIA richtet sich an Patienten, die aufgrund der Art, Schwere oder Dauer ihrer - meist chronischen - psychischen Erkrankung eine besondere, krankenhausnahe Versorgung benötigen. Die PIA soll eine langfristige, kontinuierliche Behandlung sichern und damit Krankenhausaufenthalte vermeiden oder zumindest verkürzen. Ziel ist dabei, die Lebensqualität von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen zu verbessern. Die Patienten sollen in die Lage versetzt werden, wieder Verantwortung für die eigene Lebensplanung im gewohnten sozialen Umfeld zu übernehmen. Zu den Krankheitsbildern, die die Ärzte in einer PIA behandeln, gehören akute und chronische Psychosen, affektive Störungen wie beispielsweise Depression, Persönlichkeitsstörungen, Angst- und Zwangserkrankungen, schwerwiegende Suchterkrankungen und gerontopsychiatrische Erkrankungen, also psychische Erkrankungen im Alter. Eine Behandlung in einer PIA ist nur möglich, wenn der Patient nicht gleichzeitig bei einem niedergelassenen Psychiater, Nervenarzt oder Psychotherapeuten in Behandlung ist.

nach oben

Open Popup