Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Moderne Therapien bei Herzinfarkt

11.10.2012 00:00 Uhr

Jährlich sterben über 60.000 Menschen in Deutschland an einem Herzinfarkt. Rechtzeitige Hilfe kann hier Leben retten. Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin in der Klinik Kirchheim, Privatdozent Dr. Martin Beyer, stellt am Donnerstag, den 11. Oktober, in der Stadthalle K3N in Nürtingen Methoden der modernen Herzinfarktbehandlung vor. Einen Schwerpunkt stellt heute die Behandlung im Herzkatheterlabor dar, das in der Klinik in Kirchheim 24 Stunden am Tag einsatzbereit ist. Hier können verschlossene Herzkranzgefäße wieder geöffnet und mit so genannten Stents die Blutversorgung des Herzens gesichert werden. Modernste bildgebende Verfahren erleichtern im Herzkatheterlabor in der Klinik Kirchheim die schnelle und umfassende Diagnose.  
Der Vortrag im Rahmen der Patienteninfoabende mit dem Titel „Nachgefragt“ findet am Donnerstag, 11. Oktober 2012, um 19 Uhr in der Stadthalle K3N in Nürtingen statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung der Kreiskliniken Esslingen ist kostenlos. Im Anschluss steht Dr. Beyer gerne für Fragen zur Verfügung.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben

Open Popup