Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Kongress für Gesundheitswesen: Netzwerker tauschen sich aus

21.01.2010 00:00 Uhr

Das Zauberwort im Gesundheitswesen heißt Kommunikation. Am Samstag den 30. Januar 2010 treffen sich von 9.30 bis 17.00 Uhr Interessierte aus dem Gesundheitswesen beim 2. Netzwerkertreffen Süddeutschland im Kongresszentrum der Landesmesse Stuttgart, um Möglichkeiten der besseren Kommunikation und Kooperation auszuloten.  
Viele Missstände im Gesundheitswesen haben nach Expertenmeinung ihre Ursache in der fehlenden Kommunikation. So werden beispielsweise Voruntersuchungen der niedergelassenen Ärzte bei der Aufnahme des Patienten ins Krankenhaus nicht ausreichend berücksichtigt. In Workshops und Vorträgen werden beim Netzwerkertreffen unter anderem Plattformen im Internet vorgestellt, die den Informationsaustausch verbessern können. Außerdem berichten Referenten über Erfahrungen aus bestehenden Netzwerken im Gesundheitswesen. Das Netzwerkertreffen, das die Kreiskliniken Esslingen gGmbH und die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg gemeinsam veranstalten, richtet sich an Mitarbeiter aus Krankenhäusern, niedergelassene Ärzte, Apotheker aber auch Mitarbeiter aus Pflegeheimen, Pflegediensten oder Sanitätshäusern. Die Teilnahme ist kostenlos und beinhaltet den Eintritt zur Messe Medizin. Weitere Informationen über www.kk-es.de/KKE/Veranstaltungen oder Tel.: 07021/88-2704. Eintrittskarten können auch am 30. Januar direkt am Schalter „Netzwerkertreffen“ im Konfresszentrum der Landesmesse abgeholt  werden.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben

Open Popup