Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

Ereignisreicher Aktionstag Geburtshilfe

06.06.2016 09:38 Uhr

Über 500 künftige Mütter und Väter und Interessierte haben am Sonntag, 5. Juni die Chance genutzt, die Geburtshilfe des Paracelsus-Krankenhaus näher kennen zu lernen. 

Mit großer Begeisterung wurde auch dieses Jahr der Ultraschall angenommen: Väter konnten unter Anleitung eines Arztes selbst eine Ultraschalluntersuchung ihres ungeborenen Kindes vornehmen.

Die zahlreichen werdenden Eltern konnten neben der ausführlichen Besichtigung der Kreißsäle, der Mutter-Kind-Station und des CTG (Wehenschreiber)-Raumes, sich umfassend über Stillen, Babybaden und Infant-Handling beraten lassen. Des Weiteren konnten an Hand eines Modells die werdenden Eltern einen simulierten Geburtsablauf erleben. Im Rahmen von Vorträgen konnten sich die Besucher über eine große Vielfalt an relevanten Themen rund um die Schwangerschaft und Geburt informieren. Die werdenden Mütter konnten sich außerdem mit Akupunktur und  Entspannung vertraut machen.

Der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. Michael Burkhardt äußerte sich sehr zufrieden über die zahlreichen guten Gespräche mit interessierten Besuchern und dem regen Zuspruch der Veranstaltung: „Wir können in unserer Geburtshilfe Frauen auf höchstem medizinischen Standard betreuen. Die überschaubare Größe unseres Hauses ermöglicht uns gleichzeitig eine sehr persönliche und individuelle Betreuung von Mutter und Baby.“

Auch für die kleinen Besucher hat der Aktionstag ein vielfältiges Programm angeboten. Geschwisterkinder hatten die Gelegenheit, ihre mitgebrachten Puppen und Kuscheltiere „medizinisch“ zu versorgen, sich schminken, aus Ballons lustige Tiere basteln oder sich mit Ihrer Familie fotografieren zu lassen. 

Auskünfte über zahlreiche Kurse des „Eltern-Kind-Seminar am Paracelsus-Krankenhaus Ruit e.V, Schaukurse im Babyschwimmen und Einblick in die Angebote zahlreicher Beratungsstellen und Geschäfte rundeten das Programm ab.

Für alle zukünftigen Eltern, die keine Gelegenheit hatten den Aktionstag zu besuchen, bietet die Klinik jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr ein „Informationsabend für werdende Mütter und Väter“ an.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben

Open Popup