Medius Kliniken Kirchheim, Ruit und Nürtingen

Menu

11.ter Infotag Diabetes in der Klinik Plochingen

14.07.2011 00:00 Uhr

Zwölf Prozent der Deutschen im Alter zwischen 20 und 79 Jahren leiden an Diabetes und der Anteil der Diabetiker in der deutschen Bevölkerung nimmt weiterhin stetig zu.
Die Klinik Plochingen informiert am Mittwoch, den 27. Juli, von 15 Uhr bis 18 Uhr, Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Thema Zuckerkrankheit.
Professor Dr. Bernhard Hellmich, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, führt in das Thema ein. Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmethoden stehen im Mittelpunkt des ersten Vortrags der Plochinger Oberärztin Dr. Gabriele Götz. Über Bypassoperationen und in Folge der Zuckerkrankheiten oft erforderlichen Gefäßerweiterungen spricht der Chirurg und Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie Dr. Thomas Strohschneider vom Paracelsus-Krankenhaus Ruit. Schuh- und Einlagenversorgung  werden ebenfalls vorgestellt. Der Plochinger Oberarzt Dr. Johannes Pflugfelder spricht über Prävention und sinnvolle Behandlungsziele in der Stoffwechseleinstellung.
Weitere Informationen erhalten die Besucher im Rahmen der begleitenden Ausstellung.
Die Teilnahme am 11. Plochinger Diabetes-Tag ist kostenlos. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung im Schul- und Konferenzraum der Klinik Plochingen ist nicht erforderlich.
Das ausführliche Programm des 11. Plochinger Diabetes-Tages kann im Internet unter www.kk-es.de heruntergeladen werden.

Bildergalerie ansehen (x Bilder)

nach oben

Open Popup